Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Flüge mit Air Berlin

Billige Flüge mit Air Berlin nach Berlin, Frankfurt und München. Finden Sie Ihren günstigen Flug mit Air Berlin in die ganze Welt.

Flugtickets von Air Berlin

Air Berlin Boeing 737-400airberlin ist mittlerweile nach Ryanair und EasyJet die drittgrößte europäische Billigfluggesellschaft.

airberlin ist die zweitgrößte deutsche und sechstgrößte europäische Fluggesellschaft. Die Airline wurde in jüngster Vergangenheit für ihren excellenten Service und das gute PLV ausgezeichnet.

airberlin verbindet Deutschland/Österreich/Schweiz nicht nur mit Europa, sondern auch mit der ganzen Welt. Top Destinationen sind beispielsweise Miami oder New York.

Ab 2012 tritt die airberlin der Luftfahrtallianz oneworld bei und erweitert somit ihr Streckennetz in Kooperation mit zahlreichen anderen Fluggesellschaften, wie American Airlines und British Airways.

Häufig gebuchte airberlin Strecken

Bevor Sie Ihren Flug buchen, lesen Sie bitte folgende Hinweise:

  • Reisebedingungen von Air Berlin in Bezug auf Ihr Gepäck, Check-In sowie weitere wichtige Bestimmungen.
  • Informationen über Kosten, welche Air Berlin im Fall von Änderung oder Stornierung der Buchung verrechnet.

Denken Sie daran, dass Anfragen und Änderungen der Buchungnur telefonischentgegengenommen werden.

airberlNews

24.09.2009: Air Berlin fliegt ab 1.Mai 2010 immer samstags von Dortmund, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart nach Heringsdorf/Usedom.

08.09.2009: Das Bundeskartellamt genehmigt die Übernahme des TUIfly City-Fluggeschäfts durch Air Berlin, das bedeutet mit Beginn des Winterflugplanes 2009/10 am 25. Oktober 2009, wird Air Berlin das Städteflugnetz von TUIfly mit 117 Strecken (55 davon in Italien) übernehmen. Dazu wird anfänglich eine Übernahme von 13 TUIfly - Flugzeugen erfolgen.

20.03.2009: Air Berlin und TUI Travel besiegelten für das deutsches Fluggeschäft eine langfristig ausgerichtete strategische Allianz. Die Städteverbindungen von TUIfly werden ab 1. Oktober 2009 von Air Berlin gemanaget. Weiterhin werden über einen Leasingvertrag 17 TUIfly-Flugzeuge an Air Berlin verchartert.

04.02.2009: Air Berlin fliegt zwischen Berlin und Peking auch im Code-Share mit der Fluggesellschaft Hainan Airlines. Air Berlin bietet für diese Flüge Zu- und Abbringer innerhalb Deutschlands an. Die Buchung ist über beide Fluggesellschaften möglich.

03.12.2008: Air Berlin gewinnt zum zweiten Mal in Folge den World Travel Award in der Kategorie "World’s Leading Budget Airline". Die World Travel Awards werden seit 1993 vergeben und gelten als eine der höchsten Auszeichnungen der Tourismusindustrie. Die Platzierungen basieren auf der Wertung von 167.000 Branchenkennern aus aller Welt.

20.11.2008: Air Berlin wird ab dem kommenden Sommerflugplan 2009 (vom 16. Mai bis zum 12. September) jeden Samstag von Düsseldorf aus auf die Kanalinsel Jersey fliegen. Zubringerflüge gibt es ab Berlin, München sowie ab Wien. Die Flüge nach Jersey sind ab Dienstag, den 11. November 2008 erhältlich.

02.04.2008: in den ersten drei Monaten 2008's wuchs der italienische Markt für Air Berlin im Vergleich zum entsprechenden Trimester in 2007 um 60% an. Die am meist gebuchten Routen sind Berlinverbindungen. Für Herbst 2008 hat die Fluggesellschaft die Erweiterung des Flugnetzes durch China und die USA geplant.

25.03.2008: Air Berlin zielt einen Business-Travel vom Flughafen Mailand Orio al Serio an: die Fluggesellschaft bietet Unternehmen, die von Orio al Serio nach Deutschland, Skandinavien und Russland fliegen einen speziellen Firmentarif.

Weitere nützliche Informationen über airberlin

Air Berlin ist die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft. Sie wurde jedoch ursprünglich 1978 in Oregon / USA gegründet, da nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 nur Flugzeuge der Siegermächte West-Berlin anfliegen durften (Lufthoheit der Alliierten).

In den letzten Jahren hat Air Berlin auf den Erwerb von diversen Fluggesellschaften gesetzt: 2004 erwarb sie Kapitalanteile der österreichischen Gesellschaft NIKI (24%), 2006 die DBA (100%), 2007 die deutsche Charter-Gesellschaft LTU (100%) und Anteile der schweizerischen Gesellschaft Belair (49%). Ende März 2009 besiegelten die Air Berlin PLC und die TUI Travel PLC für ihr deutsches Fluggeschäft eine langfristig ausgerichtete strategische Allianz. Air Berlin beteiligt sich dabei mit 19,9 % an TUIfly, die TUI Travel PLC im Gegenzug mit 19,9 % an der Air Berlin PLC.

Nach der deutschen Wiedervereinigung erlangten deutsche Investoren die Mehrheitsbeteiligung. 1991 wurde die Gesellschaft zur Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG umfirmiert und damit zum Luftfahrt- Bundesamt (LBA) zugelassen.

  • IATA-Code: AB
  • ICAO-Code: BER
  • Drehkreuz: Berlin-Tegel International Airport
  • die wichtigsten von Air Berlin bedienten Flughäfen: die Flughäfen von Nürnberg, Düsseldorf, London Stansted und Palma de Mallorca (Aeropuerto de Son Sant Joan).

Informieren Sie sich über die On-Time Arrival Performance von Air Berlin (Statistiken auf Basis der vergangenen zwei Betriebsmonate der Airline).

Finden Sie die perfekten preiswerten Flüge mit Air Berlin! Air Berlin gehört zu den führenden nationalen sowie internationalen Fluggesellschaften und ist das zweitgrößte deutsche und siebtgrößte europäische Flugunternehmen. Bislang hat die Fluggesellschaft weder Unfälle mit Todesfolge noch Flugzeugverluste zu verzeichnen und gehört damit zu den sichersten Fluglinien weltweit.

Wissenswertes über Air Berlin

Air Berlin gehört zur airberlin Group, deren Sitz sich in Deutschlands Hauptstadt Berlin befindet. Zum Konzern zählen auch die österreichische Airline NIKI, die Schweizer Fluggesellschaft Belair Airlines sowie die airberlin technik GmbH. Neben der gestärkten Marktpräsenz in Österreich und in der Schweiz bietet die airberlin group ein internationales Drehkreuz über Wien und Zürich, das das Tor zu Osteuropa bildet sowie Destinationen im Mittelmeerraum, Ägypten und auf den Kanarischen Inseln ermöglicht. Seit 2011 ist die Fluggesellschaft Etihad Airways ein wichtiger strategischer Partner von Air Berlin. Kunden ist es somit möglich, über Abu Dhabi zahlreiche Flugziele in Asien, Afrika und Australien problemlos zu bereisen. Als Mitglied der Oneworld Luftfahrtallianz konnte Air Berlin sein internationales Streckennetz weiter ausbauen, sodass der Fokus seit 2014 auf Mittel- und Nordamerika liegt.

Handgepäck

Passagieren mit einem JustFly, FlyDeal oder FlyClassic Tarif ist es gestattet, ein Handgepäckstück mit maximal 8 kg und einer Abmessung von 55 cm x 40 cm x 23 cm mit an Bord zu nehmen. Kunden, die einen FlyFlex-Tarif gebucht haben, sowie Reisende der Business-Class und Inhaber der topbonus Gold oder Platinum Card haben die Möglichkeit, mit einem zweiten Handgepäckstück einzuchecken. Ohne Aufpreis können eine Laptoptasche sowie kleine Handtaschen mitgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass für alle Flüge der Air Berlin Fluggesellschaft die EU-Handgepäckregelungen gelten.

Größe und Preise des Gepäcks

Die Preise des aufzugebenden Gepäcks variieren je nach Serviceklasse und Tarif. Als Reisender eines Kurz- und Mittelstreckenfluges ist es Ihnen (außer im JustFly Tarif) gestattet ein Freigepäckstück à 23 kg einzuchecken. Passagiere des Tarifs FlyFlex+ haben die Möglichkeit, zwei Gepäckstücke à 23 kg aufzugeben. Auf Langstreckenflügen haben Kunden der Business-Class die Möglichkeit, den Tarif des FlyFlex+ in Anspruch zu nehmen. Kunden die einen FlyFlex+-Tarif für Langstrecken gebucht haben, dürfen zwei Freigepäckstücke à 32 kg mit sich führen. Auch Kinder bis 11 Jahren dürfen mit einem Gepäckstück fliegen. Gepäckstücke dürfen aus Sicherheits- und Arbeitsschutzgründen nicht schwerer als 32 kg sein.

Welcome on Board!

Billigflüge mit Air Berlin setzen als oberstes Qualitätsmerkmal den Fluggast in den Mittelpunkt. Mit ihrem flexiblen Geschäftsmodell setzt die Fluggesellschaft hohe Maßstäbe in der Luftfahrtbranche. Sie überzeugt Geschäfts- und Privatreisende gleichermaßen mit einer einzigartigen Kombination aus Business- und Leisure-Angeboten. Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen bietet Air Berlin lediglich eine Beförderungsklasse, die Economy-Class. Viele Maschinen bieten jedoch über die Bildschirme an der Kabinendecke eine Bordunterhaltung sowie Informationen über den Flug. Das freundliche Servicepersonal an Bord serviert Ihnen während Ihres Aufenthalts Snacks und Getränke und gestaltet Ihren Flug so angenehm wie möglich. Auf Langstreckenflügen, die Air Berlin seit 2007 durchführt, wird neben der Economy-Class auch eine Business-Class angeboten. Beide Klassen sind seit 2012 mit neuen Sitzen ausgestattet, die einen erhöhten Komfort an Bord bieten. Zusätzlich können Sie ein umfangreiches Entertainmentprogramm während Ihres Fluges genießen. Je nach Tages- beziehungsweise Nachtzeit serviert Ihnen das Personal des mehrfach ausgezeichneten Bordservices Getränke sowie bis zu zwei Hauptmahlzeiten. Sie können kostenfreie Sondermenüs und neuerdings auch Gourmetmenüs vorbestellen.

Viel fliegen zahlt sich aus!

Finden Sie Ihre Billigflüge mit Air Berlin und nutzen Sie das Topbonus-Vielfliegerprogramm. Auf Flügen von Air Berlin, Etihad und Niki sowie auf vielen Flügen mit einem Oneworld-Partner lassen sich Meilen sammeln, die später für Prämienflüge oder Business-Class-Upgrades genutzt werden können. Neben der Classic Card des Topbonus-Programms gibt es auch Karten mit dem Silver, Gold und Platinum Status, die mit jeweils unterschiedlichen Vorteilen aufwarten können.

Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 103€Di 05.07.16 88€Mi 06.07.16 88€Do 07.07.16 88€Fr 08.07.16 88€Sa 09.07.16 113€So 10.07.16 103€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 78€Di 05.07.16 78€Mi 06.07.16 98€Do 07.07.16 88€Fr 08.07.16 91€Sa 09.07.16 108€So 10.07.16 98€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 118€Di 05.07.16 108€Mi 06.07.16 108€Do 07.07.16 128€Fr 08.07.16 158€Sa 09.07.16 223€So 10.07.16 248€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 107€Di 05.07.16 86€Mi 06.07.16 86€Do 07.07.16 86€Fr 08.07.16 86€Sa 09.07.16 127€So 10.07.16 137€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 128€Di 05.07.16 97€Mi 06.07.16 128€Do 07.07.16 97€Fr 08.07.16 143€Sa 09.07.16 240€So 10.07.16 128€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 342€Di 05.07.16 347€Mi 06.07.16 342€Do 07.07.16 -Fr 08.07.16 -Sa 09.07.16 -So 10.07.16 342€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 340€Di 05.07.16 320€Mi 06.07.16 295€Do 07.07.16 319€Fr 08.07.16 192€Sa 09.07.16 524€So 10.07.16 219€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 164€Di 05.07.16 139€Mi 06.07.16 139€Do 07.07.16 139€Fr 08.07.16 163€Sa 09.07.16 245€So 10.07.16 144€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 156€Di 05.07.16 127€Mi 06.07.16 115€Do 07.07.16 131€Fr 08.07.16 156€Sa 09.07.16 156€So 10.07.16 160€
Mo 04.07.16Di 05.07.16Mi 06.07.16Do 07.07.16Fr 08.07.16Sa 09.07.16So 10.07.16
Mo 04.07.16 118€Di 05.07.16 88€Mi 06.07.16 88€Do 07.07.16 88€Fr 08.07.16 88€Sa 09.07.16 103€So 10.07.16 128€