Home  Buchen Sie bei uns Geschäftsbedingungen

Servicevertragsbedingungen von BravoFly und Datenschutzbestimmungen

Willkommen bei Bravofly.de: der von BravoNext SA (“BravoNext”) angebotene Service ermöglicht Ihnen, den Zugang zu zahlreichen Informationen und Nachrichten über Reisen, Linienflüge, Billigflüge und andere touristische Angebote zu haben. Mit diesem Service können Sie Flüge suchen und finden, Preise vergleichen und Ihre Buchung sowie die Kaufbestellung von Flugtickets der größeren Fluglinien durchführen. BravoNext SA ist eine schweizerische Gesellschaft (Handelsregisternr.: CHE -115.704.228) mit Sitz in Vicolo de' Calvi, 2 - 6830 Chiasso, Schweiz.

Basierend auf derselben Vereinbarung wird die Bearbeitung der Kreditkartenzahlungen für Waren und / oder Dienstleistungen, die über diese Webseite bezogen wurden, von BravoNexts Muttergesellschaft 'lastminute.com NV' (ein niederländisches Unternehmen, Firmennummer: 34267347) im Auftrag von BravoNext vorgenommen.

BravoNext gibt bekannt, dass mit dem Kauf von Reiseprodukten gleichzeitig auch Reiseversicherungen mit der Versicherungsgesellschaft Europ Assistance SA (unterzeichnet als Europ Assistance SA Irish Branch) (EAIB) abgeschlossen werden können. BravoNext arbeitet als Vertragsnehmer zu Gunsten Dritter mit Europ Assistance zusammen und übernimmt hierbei die entsprechenden Verpflichtungen.
EAIB haftet für Fehler, Fahrlässigkeit oder falsche Informationen, die im Zusammenhang mit der Vermittlungstätigkeit gegeben wurden.

Wir ersuchen Sie, die nachstehenden Bestimmungen und Bedingungen ("AGB") aufmerksam zu lesen und anzunehmen. Diese regeln die Dienstleistung ("Service"), die BravoNext auf den Webseite www.bravofly.de  (der "Webseite") verfügbar macht. BravoNext behält sich das Recht vor, diese AGB ohne Vorankündigung zu ändern, wenn sich solche Änderungen als notwendig erweisen wegen Änderungen der Marktbedingungen, der Gesetzeslage bzw. der Vorschriften, oder im Fall von Änderungen des Risikos, das BravoNext in Verbindung mit der Erbringung des Service über die Webseite eingeht. Die aktuelle Version der AGB ist immer auf der Webseite verfügbar und über die URL http://www.bravofly.de/content/ted/benutzungsbedingungen.html erreichbar.  Wenn Sie den Service voll ausnutzen und ständig über Reisehinweise, die Flüge von allen Fluggesellschaften und verschiedene Reiseangebote informiert werden wollen und gleichzeitig auch unsere Suchmaschine benutzen wollen, die die Angebote von Billig- und Linienfluggesellschaften findet, vergleicht und bucht, müssen Sie sich registrieren und Ihre vollständigen und genauen persönlichen Informationen angeben.

Bitte beachten Sie jedenfalls, dass die Benutzung der Webseite und ihrer frei zugänglichen Funktionen in jedem Fall zu Ihrer Annahme dieser AGB führt.

1. REGISTRIERUNG

Zur Registrierung für den Service muss der Benutzer (" Benutzer") den Registrierungsvorgang auf der Webseite durchführen und seine persönlichen Zugangsdaten erhalten.
In dieser Hinsicht erklärt und gewährleistet der Benutzer, dass alle beim Registrierungsvorgang angegebenen Daten und die gelieferten persönlichen Informationen aktuell, vollständig, wahrheitsgemäss und korrekt sind.  Der Benutzer verpflichtet sich, BravoNext rechtzeitig jede Änderung seiner Registrierungsdaten mitzuteilen.

Der Benutzer ermächtigt BravoNext zur Überprüfung der Wahrheitsgemässheit und Korrektheit der Registrierungsdaten und der übrigen gelieferten Informationen und verpflichtet sich, mit Bravonext bei solchen Überprüfungen zusammen zu arbeiten.

Nach Abschluss des Registrierungsvorgangs erhält der Benutzer die Zugangsdaten, die aus einem Code zur Identifikation des Benutzers (" Benutzer-ID") und einem geheimen Passwort (das " Passwort") bestehen. Der Benutzer ist sowohl für deren Aufbewahrung, als auch für ihre Benutzung voll verantwortlich.

Sollte ihm irgendeine unerlaubte Benutzung seiner Zugangsdaten und/oder irgendeine Verletzung der Geheimhaltung ihrer Aufbewahrung zur Kenntnis kommen, verpflichtet sich der Benutzer, BravoNext rechtzeitig über die Situation in Kenntnis zu setzen, indem er diesen Missbrauch über die E-Mailadresse abuse@bravofly.com meldet.

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass seine Authentifizierung für den regulären Zugang zum Service ausschliesslich von seiner Benutzer-ID und seinem Passwort abhängt.  Deshalb haftet der Benutzer direkt für jeden Schaden oder Nachteil von BravoNext oder von Drittparteien, der sich aus einer unangebrachten Nutzung, dem Verlust, der unrechtmässigen Aneignung dieser Daten durch andere, oder durch fehlende Wahrung einer entsprechenden Geheimhaltung seiner Zugangsdaten, also der Benutzer-ID und des Passworts, ergibt.

Alle Transaktionen, die mittels der Benutzung der Benutzer-ID und des Passworts durchgeführt werden, werden als von dem Benutzer ausgeführt betrachtet, auf den sich diese Zugangsdaten beziehen.

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass BravoNext als Beweis für die vom Benutzer bearbeiteten Transaktionen alle Daten benutzen kann, die in ihrem IT-System gefunden, oder durch die Verfahren erlangt werden können, welche von BravoNext zur Regelung des Zugangs zur Webseite und zur Erbringen der Serviceleistung benutzt werden.

2. BESCHREIBUNG DES SERVICE

Sobald der Benutzer den Registrierungsvorgang korrekt abgeschlossen hat, hat er Zugriff auf den gesamten Service von BravoNext, der aus der Aktualisierung und der Versendung von Nachrichten und Informationen über Reisen, Linienflügen und Billigflügen, sowie über Angebote der größeren Betreiber, aus dem Zugang zur und Benutzung der Suchmaschine von bravofly.de für die Suche nach Informationen über die Flüge und die günstigen Angebote der Fluggesellschaften unter Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten und schließlich aus der lizenzpflichtigen Benutzung unserer Informatikanwendung besteht. Diese letztere ermöglicht dem Benutzer die Bearbeitung einer Buchung und die direkte Kaufbestellung von Flugtickets, ohne dass dazu eine weitere Verbindung zur Internetseite der Fluggesellschaft hergestellt werden muss.

3. BENUTZUNG DER WEBSEITE - KAUFBESTELLUNGEN

Der Benutzer kann die Webseite ausschließlich zu persönlichen und nicht gewerblichen Zwecken frei besuchen und ihre Funktionen benutzen. Durch die Benutzung der Suchmaschine, oder durch die Durchführung von Buchungen bzw. der Bearbeitung von Kaufbestellungen anerkennt der Benutzer an und erklärt, dass er direkt nur für seine eigenen persönlichen Zwecke handelt.
Bei der Durchführung von Suchläufen und bei der Bearbeitung von Buchungen und Kaufbestellungen benutzt der Benutzer die Webanwendung mittels einer nicht exklusiven und zeitweiligen Lizenz, die ihm für die Zeit des Vorgangs gewährt wird.  Diese Anwendung ermöglicht dem Benutzer, seine Anfragen direkt und leicht zu bearbeiten, ohne dass eine parallele direkte Verbindung zur Internetseite des Lieferanten der betreffenden Dienstleistung hergestellt werden muss.
Dem Benutzer ist jede Änderung der Informationen, Hinweise, Inhalte, der Software, der Systeme, oder der Produkte, die ihm über die Webseite und die Benutzung des Service verfügbar gemacht werden, sowie deren Wiederbenutzung, das Kopieren, Verbreiten, Übermitteln, Reproduzieren, Veröffentlichen, die Weitergabe auf Lizenz oder zur Benutzung zu gewerblichen und nicht persönlichen Zwecken verboten.
Um die Funktionen der Webseite benutzen zu können, muss sich der Benutzer klarerweise auf eigene Sorgewaltung und Kosten eine Internetverbindung von einem zuverlässigen Anbieter besorgen. BravoNext übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, welche die Hardware-Geräte des Benutzers erleiden könnten und die sich direkt oder indirekt aus den Internetverbindungen ergeben können. 

4. VERHALTENSREGELN

Der Benutzer verpflichtet sich, die Webseite und den Service für legitime Zwecke und in Einhaltung der geltenden AGB zu benutzen. Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer, über die Webseite und ihre Funktionen keinerlei Inhalte zu versenden oder zu verbreiten, die als unerlaubt, verleumderisch, vulgär, obszön, missbräuchlich, oder jedenfalls belästigend wahrgenommen werden können. Er verpflichtet sich ausserdem, die Webseite und ihre Funktionen nicht so zu benutzen, dass BravoNext irgendein Nachteil oder Schaden, oder ein Imageverlust oder eine Rufschädigung entsteht. 

Ausserdem verpflichtet sich der Benutzer, keine Materialien und Inhalte zu Werbe- und Verkaufsförderungszwecken zu senden, zu übermitteln, oder zu verbreiten, sowie keine unerwünschten und/oder nicht angeforderten Materialien, welche die Funktionen der Webseite und des Service bzw. die Benutzung der Webseite und des Service durch Dritte stören oder sich auf diese nachteilig auswirken könnten. 

5. GEISTIGES EIGENTUM

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis und anerkennt, dass alle Informationen, Daten, Software, Inhalte, Musikstücke, Töne, Fotos und Bilder, Videos und jeder andere Inhalt auf der Webseite (die "Inhalte") ausschließlich Eigentum von BravoNext und deren Lizenzgebern sind.
Der Benutzer hat und erwirbt kein Recht auf diese Inhalte und/oder auf das Eigentum an der Webseite, sondern hat nur das Recht zur Nutzung der im obigen Punkt 3 genannten Anwendung und zur Benutzung der Webseite im Sinne der AGB.
Der Benutzer darf die Inhalte (einschließlich der AGB) nur zu seiner persönlichen Benutzung ausdrucken und/oder herunterladen.

6. LINKS UND ANDERE INTERNETRESSOURCEN

Die Webseite enthält Hypertext-Links und andere Internetressourcen anderer Handelspartner von BravoNext und/oder anderen Drittparteien. Die Veröffentlichung der Hypertext-Links erfolgt einfach, um einen leichteren informativen Verweis zu ermöglichen und als unmittelbareren Verweis auf andere Ressourcen für den Benutzer. Sie impliziert keinerlei Bewertung, Prüfung, Beurteilung oder Billigung der Inhalte dieser externen Ressourcen und der auf diese Weise auffindbaren Inhalte durch BravoNext. BravoNext kontrolliert die Inhalte, Informationen und Serviceleistungen, oder Produkte in keiner Weise, die über diese Webseiten von Dritten angeboten werden. BravoNext übernimmt keine Haftung für die Zuverlässigkeit, den Wahrheitsgehalt, die Genauigkeit und den Aktualisierungsstand der Inhalte und Informationen auf diesen Webseiten von Dritten. Der Benutzer anerkennt, dass seine Benutzung solcher Webseiten von Dritten ausschliesslich unter seine eigene Domäne und Verantwortung fällt und er diese auf eigenes Risiko und Gefahr benutzt.

Die Veröffentlichung der Hypertext-Links oder von anderen Internetressourcen auf der Webseite führt zu keiner Art von Partnerschaft, Vergesellschaftung, oder Zusammenarbeit zwischen Butterfly und den Inhabern solcher anderer Ressourcen.

7. DATENSCHUTZRICHTLINIE UND ERKLÄRUNG ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

7.1 BravoNext SA, ein Schweizer Unternehmen der lastminute.com group (Registernummer: CHE -115.704.228) mit Sitz in Vicolo de' Calvi, 2 - 6830 Chiasso, Schweiz (Tel. 0041 916833339), erkennt die Wichtigkeit des Datenschutzes und der Rechte des Benutzers an, der die Website und den Service nutzt. Das Internet ist potenziell ein äußerst leistungsfähiges Mittel für den Umlauf von personenbezogenen Daten. BravoNext und die Gesellschaften der lastminute.com group verpflichten sich ernsthaft zur Einhaltung der Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Sicherheit, um eine sichere, kontrollierte und vertrauliche Navigation zu garantieren.
Diese Datenschutzerklärung kann im Fall von Abwandlungen und Neuerungen geändert werden, um die kontinuierliche Einhaltung der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zu garantieren.
Wir bitten die Benutzer, die Regelungen aufmerksam zu lesen, die wir für die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten und für die weitere Bereitstellung eines zufriedenstellenden Services anwenden.

7.2 Diese Datenschutzerklärung, die gemäß der einschlägigen Bestimmungen zum Schutz der personenbezogenen Daten abgegeben wird, beschreibt die Art der Verwaltung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten von:
(i) Benutzern der Website und
(ii) Nutzern des Services.
Der Benutzer ist gehalten, wahrheitsgemäße, korrekte und aktuelle persönliche Daten anzugeben, um die Vertragsbeziehung mit dem Rechtsinhaber einzugehen und zu verwalten und um den Erwerb der gewählten touristischen Dienstleistung korrekt auszuführen. Der Benutzer weiß, dass der Rechtsinhaber bei Lieferung nicht wahrheitsgemäßer, korrekter und aktualisierter personenbezogener Daten seine Serviceleistungen nicht erbringen kann.
Außerdem informieren wir den Benutzer gemäß dem Schweizer Bundesgesetz zum Datenschutz vom 19. Juni 1992 (DSG) und Art. 45 des Schweizer Bundesgesetzes betreffend die Aufsicht über Versicherungsunternehmen (VAG), dass BravoNext seine personenbezogenen Daten für die im Folgenden aufgeführten Zwecke gemäß den vom DSG und VAG erlaubten Modalitäten und Zwecken speichert und verarbeitet.

7.3 Der Eigentümer der Datenverarbeitung ist BravoNext SA (nachfolgend genannt "BravoNext" oder der “Besitzer").

7.4 Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden gesammelt:
- vom Benutzer, der diese direkt elektronisch, durch Ausfüllen des Anmeldeformulars auf der Webseite, oder per Telefon übermittelt. Dabei handelt es sich um Daten wie Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail, Telefonnummer usw., die erforderlich sind, um den Flug, das Hotel oder andere touristische Dienstleistungen, die gewünscht werden, auszuwählen und zu buchen sowie für die weiteren Zwecke, die in diesen Geschäftsbedingungen vorgesehen sind. 
- über die für die Funktion der Website zur Verfügung gestellten Computersysteme und Softwareverfahren, während des normalen Betriebs, infolge des Gebrauch der Kommunikationsprotokolle des Internets. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um sie identifizierten Benutzern zuzuordnen, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung zur Website verwendet werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der zur Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen. Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der Website sowie zur Überprüfung deren korrekter Funktion verwendet. Die Daten können zur Feststellung einer Haftung im Falle eventueller IT-Delikte zum Schaden unserer Website benutzt werden.
- von der Website durch Einsatz von Cookies.Cookies sind Datenpakete, die häufig einen anonymen, eindeutigen Identifizierungscode enthalten, der von einem Webserver an den Browser gesendet und auf der Festplatte des Anwenders gespeichert wird. Später, für den Fall, dass nachfolgende Verbindungen mit der Webseite erfolgen, können diese Cookies ausgelesen und von der Webseite erkannt werden, weil sie sich im Zuge früherer Verbindungsaufrufe angesammelt haben. Sie werden vor allem dazu verwendet, um die Webseite zu betreiben und deren Funktionen zu verbessern und um dem Inhaber der Webseite geschäftlich relevante und für Marketingzwecke wichtige Informationen zu übermitteln.

In Übereinstimmung mit der Mitteilung über Cookies, wie sie auf der ersten Navigationsseite einer Webseite angezeigt wird, und gemäß dieser allgemeinen Bedingungen für die Verwendung von Cookies, stimmt der Anwender oder Besucher durch seine Handlung des Besuchens der Webseite ausdrücklich der Verwendung von Cookies, wie hiermit beschrieben, zu. Dies gilt außer für den Fall, dass der Anwender bzw. Besucher durch Konfiguration des Browsers Cookies blockiert hat. Diese Zustimmung ergibt sich unter anderem, ist hingegen nicht ausschließlich veranlasst, durch jegliche der folgenden Handlungen seitens des Anwenders bzw. Besuchers der Webseite: Schließen der Mitteilung über Cookies auf der ersten Navigationsseite, Durchsuchen der Webseite über die Bildlaufleiste oder durch Anklicken von beliebigen Elementen der Webseite, wie z.B. Menüs, Schaltflächen oder Links, usw..

Ein die Webseite besuchender Anwender könnte auf Cookies treffen, die durch den Inhaber der Webseite eingefügt wurden (so genannte „eigene Cookies“) oder auf Cookies von verschiedenen Körperschaften, die mit uns gemeinsam den Inhalt unserer Seiten bewerben und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen ermöglichen (so genannte „direkte Cookies von Drittanbietern“).

Die Cookies der Webseite werden wie nachstehend in Einzelheiten beschrieben und für die hiermit angegebenen Zweckbestimmungen verwendet:

A. Technische Cookies:

a. Cookies, die grundsätzlich für die Funktion der Webseite erforderlich sind: Von entscheidender Wichtigkeit, um den Besuch der Webseite über den Browser zu ermöglichen und die Arbeitsweise der verschiedenen Funktionen zu aktivieren. Ohne diese stehen Suchdienste, Preisvergleiche und andere Dienste auf der Webseite nicht zur Verfügung.

b. Cookies für anwenderspezifische Anpassung: Diese Cookies werden verwendet, um die Navigation auf der Webseite zu erleichtern, die vom Anwender bzw. Besucher auf der Webseite gewählten Optionen aufzuzeichnen und weitere personalisierte Funktionen anzubieten. In einigen Fällen gestatten wir Werbekunden oder Drittanbietern, Cookies auf unserer Webseite zu platzieren, um personalisierte Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. In jedem Fall akzeptieren Sie mit der Nutzung unserer Webseite die Verwendung dieser Art von Cookie. Wenn Cookies blockiert sind, dann können wir die optimale Funktion der Webseite nicht garantieren.

c. Cookies für Statistikzwecke und zur Messung von Besucherzahlen: Diese Cookies dienen der Sammlung von Informationen über die Nutzung der Webseite, die einzelnen von Ihnen besuchten Seiten und alle Fehler, die während der Navigation auftreten können. Außerdem verwenden wir Cookies, um den Ursprung Ihres Besuch auf unserer Webseite festzustellen. Diese Cookies sammeln jedoch keine Daten, die verwendet werden könnten, um Sie persönlich zu identifizieren. Alle Daten werden anonym gesammelt und verwendet, um zur Verbesserung der Arbeitsweise der Webseite beizutragen. Daher enthalten unsere Cookies keine personenbezogenen Daten. In einigen Fällen werden einige dieser Cookies in unserem Auftrag von Dritten verwaltet, diesen ist hingegen nicht gestattet, diese Cookies zu einem anderen als den oben genannten Zwecken zu verwenden. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie automatisch die Verwendung dieser Art von Cookie. Bei Blockierung von Cookies können wir keine Gewähr für die einwandfreie Funktion der Webseite übernehmen.

 

      GOOGLE ANALYTICS

    
      SEMBOX
     
30 tage

 
B. Cookies für Werbezwecke und zur Weitervermarktung: Werden zur Sammlung von Anwenderinformation und zur Anzeige von Werbung auf der Webseite oder auf externen Webseiten verwendet. 

 

Zanox
http://http://zanox.es/de/ueber-zanox/datenschutz/
 30 days
Criteo
 30 days
Tradedoubler
 30 days
 Facebook
 30 days


C.
Cookies für soziale Netzwerke: Diese Cookies ermöglichen die Weitergabe von Links auf unsere Webseite und das Klicken von „Like“-Schaltflächen auf sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Google + usw..

Die Lebensdauer der von uns verwendeten Cookies kann unterschiedlich sein. So gibt es so genannte „Session-Cookies“, die nur für einen einzigen Suchvorgang oder eine Browsersitzung gültig sind und die mit dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Ferner gibt es über längere Zeit beständige Cookies, die jeweils eine variable Lebensdauer haben. Die maximale Lebensdauer von Cookies in dieser zweiten Kategorie beträgt 5 Jahre.

Anwender sollten sich darüber im Klaren sein, dass bei Deaktivierung von Cookies die Nutzung der Webseite nur begrenzt möglich ist und der Zugriff auf unsere Leistungen und die Navigation nur eingeschränkt möglich sein könnte.

 Für die Verwaltung von Cookies gibt es mehrere Möglichkeiten. Über eine Änderung in den Einstellungen Ihres Browsers können Sie entscheiden, ob Cookies deaktiviert werden oder ob eine Warnung erscheint, bevor der Cookie akzeptiert wird. Außerdem können Anwender alle im Cookie-Ordner ihres Browser gespeicherten Cookies löschen. Jedes Browserprogramm hat eigene Verfahren für die Verwaltung der Konfiguration.

Hier ist erläutert, wie Sie Cookies auf den gängigen Browsern verwalten können. Wenn Sie Informationen über die Verwaltung von Cookies auf Ihrem Tablet und/oder Mobiltelefon benötigen, so entnehmen Sie diese bitte der Betriebsanleitung oder der Online-Hilfe.  

 

 

 

 

 

  • MICROSOFT WINDOWS EXPLORER
  • GOOGLE CHROME
  • MOZILLA FIREFOX
  • APPLE SAFARI 
  •  

     

     

     

    Falls Sie mehr über die Verwaltung von Cookies in anderen Browsern erfahren wollen, dann sehen Sie hierzu bitte die Bedienungsanleitung oder die Online-Hilfe.
    Cookies von Drittanbietern werden nicht von uns, sondern bei Ihrem Besuch unserer Webseite von unseren Geschäftspartnern oder anderen Parteien installiert. Daher schlagen wir Anwendern vor, die Webseite von Drittanbietern bezüglich Informationen darüber zu prüfen, wie Cookies installiert und wie sie verwaltet werden. Außerdem möchten wir Anwendern nahelegen, die Webseite http://www.youronlinechoices.com/de/ aufzusuchen, wo Sie nützliche Informationen über die Verwendung von Cookies und die Maßnahmen erhalten, die Sie ergreifen können, um Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen.

    7.5 Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer erfolgt manuell oder elektronisch, so dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit in Verbindung mit den Zwecken, für die Sie mitgeteilt und erfasst wurden, gewährleistet ist und auch der nicht autorisierte Zugang zu den Daten verhindert wird, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist.

    7.6  Die Datenverarbeitung findet an den registrierten Standorten und Firmensitzen des Besitzers und bei der Serverfarm der lastminute.com group in Haarlem, in den Niederlanden sowie in Betrieben von Personen, welchen die Daten offengelegt wurden, statt.

    7.7 ußer den schon für die Navigationsdaten aufgeführten Zwecke, werden die von den Benutzern gelieferten Daten für folgende Zwecke verwendet:
    A. Erfassung, Aufbewahrung und Verarbeitung zum Zwecke des Abschlusses, des operativen Managements und der Verwaltung des Vertragsverhältnisses im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung;
    B. Verwendung der Daten für Mitteilungen per E-Mail, Telefon oder SMS bezüglich der Entwicklung des abgeschlossenen Vertragsverhältnisses, einschliesslich Mitteilungen betreffend den einwandfreien Ablauf desselben;
    C. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder geltender Bestimmungen;
    D. Erhebung, Aufbewahrung und Verarbeitung von Daten zur Durchführung statistischer Analysen in anonymer und/oder zusammengefasster Form;
    E. Sofern gesetzlich zulässig und vom Nutzer nicht abgelehnt, die Zusendung von Werbematerial per E-Mail oder einem anderen gleichwertigen Kommunikationsmittel zu analogen Produkten und Dienstleistungen oder zu Produkten und Dienstleistungen, die den Angeboten auf der Webseite ähneln; in einigen Fällen und mit Ausnahme des italienischen Marktes kann der für die Daten Verantwortliche dem Nutzer das genannte Werbematerial in personalisierter Form zusenden;
    F. Unbeschadet des vorstehenden Artikels E), und nur mit der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Nutzers, die Zusendung per E-Mail, Telefon, Mail, SMS oder MMS von Angeboten zu Produkten oder Dienstleistungen, die vom für die Daten Verantwortlichen, dessen Partnerunternehmen oder Handelspartnern in den folgenden Bereichen angeboten werden: Fremdenverkehr und Freizeit, Vergnügen, neue Technologien, Mode, Einrichtung und Konsumgüter, Essen und Trinken, Finanzen, Banken, Versicherungen, Energie, Umwelt, Kommunikation, Massenkommunikationsmedien, Immobilien, Arzneimittelsektor, Kleidung und Textilien, Bildung und Weiterbildung, Energie, publizistische Veröffentlichungen, Handel, Informations- und Kommunikationstechnologie, Sport, Telekommunikation und allgemeine Dienstleistungen. In einigen Fällen und mit Ausnahme des italienischen Marktes kann der für die Daten Verantwortliche den Nutzer in personalisierter Form über die besten am Markt verfügbaren Angebote informieren, indem er sie an dessen Geschmack und Vorlieben anpasst.

    7.8 Versäumnisse bei der Zustellung von personenbezogenen Daten können zum Unvermögen des Benutzers führen, die gewünschten Diensleistungen zu erhalten, hinsichtlich der Verwendungszwecke, die in den Paragraphen A) und B) des Artikels 7.7 dargelegt sind und zum Unvermögen des Besitzers führen, die Dienstleistung korrekt und entsprechend der vertraglichen Obligationen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erfüllen. Die Verarbeitung solcher Daten für die in den Paragraphen A), B), C), D) und E) offengelegten Zwecke des obengenannten Artikels 7.7 bedarf keinem Antrag auf Zustimmung der betroffenen Partei. Die Bereitstellung von Daten zu den im Paragraph F) des Artikels 7.7 dargelegten Zwecke ist optional. Die Verarbeitung solcher Daten für in den Paragraphen dargelegte Zwecke bedarf der Zustimmung der betroffenen Partei. Versäumnisse bei der Zustellung von Daten oder Versäumnisse seitens des Benutzers, die Zustimmung zu erteilen, bedeuten, dass, vorbehaltlich der Bestimmungen des Paragraphs E), das mit BravoNext in Geschäftsbeziehung stehende und mit BravoNext verbundene Unternehmen dem Benutzer nicht die Werbeangebote zustellen kann, welche in den Paragraphen F) des Artikels 7.7 beschrieben sind.

     

    7.9 Der Rechtsinhaber verpflichtet sich sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten, von denen er Kenntnis erhält, nicht verbreitet und so verarbeitet werden, dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit gewahrt bleibt und der nicht autorisierte Zugriff auf die Daten vermieden wird. Die personenbezogenen Daten und die von den Benutzern gelieferten Informationen können für die oben genannten Zwecke an folgende Kategorien von Personen/Einrichtungen weitergegeben werden: 
    - Angestellte und/oder Mitarbeiter, die den Rechtsinhaber in den Bereichen der Verwaltung, des Produkts, des Rechts, des Customer Care und der IT-Systeme unterstützen und beraten sowie mit der Instandhaltung des Betriebsnetzes und der verwendeten Hardware und Software Beauftragte;
    - den Fluggesellschaften, den Hotels, den Versicherungsgesellschaften, den Reiseveranstaltern und allen anderen, für die die Datenübertragung zur Durchführung des Vertrags notwendig ist. Außerdem sind die Fluggesellschaften aufgrund neu eingeführter Rechtsvorschriften in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Staaten verpflichtet, den Zoll- und Grenzbehörden den Zugriff auf die Daten der Fluggäste ihrer Flüge zu gewähren. Die von BravoNext erhobenen Informationen des Benutzers und seiner Reisen können folglich den zuständigen Behörden der Staaten mitgeteilt werden, die von der Reiseroute des Benutzers betroffen sind, wenn dies von den geltenden Rechtsvorschriften verlangt wird.
    - Einrichtungen, denen das Recht auf Zugang zu den Daten durch Gesetzesbestimmungen oder Anweisungen der Behörden zuerkannt wurde;
    - von den Rechtsinhabern zur Durchführung der mit der Erbringung der Dienstleistung verbundenen Tätigkeiten delegierten und/oder beauftragten Einrichtungen.
    Die Namensliste der Personen/Einrichtungen, denen die personenbezogenen Daten der Benutzer mitgeteilt werden können, steht bei BravoNext zur Verfügung, indem man an privacy@lastminutegroup.com schreibt.

    7.10 Jeder Benutzer kann, durch schriftlichen Antrag an den Rechtsinhaber, folgende Rechte geltend machen: (i) die Bestätigung vom Rechtsinhaber über das Vorhandensein der eigenen personenbezogenen Daten; (ii) Auskunft über die Herkunft der Daten, die Zwecke und die Art der Verarbeitung sowie die angewandte Logik im Falle der Datenverarbeitung mit elektronischen Mitteln; (iii) Auskunft über die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers und der Verantwortlichen der Datenverarbeitung, falls diese benannt wurden; (iv) Auskunft über die Personen/Einrichtungen oder Kategorien von Personen/Einrichtungen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können; (v) das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung gesetzeswidrig verarbeiteter Daten sowie die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern Interesse besteht, die Ergänzung der Daten zu verlangen und (vi) die Bescheinigung, dass die im vorangehenden Punkt (v) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre; (vii) das Recht, sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen (viii) sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt. Die oben genannten Anträge sind an BravoNext SA zu stellen, an die Adresse privacy@lastminutegroup.com.
    Der Benutzer hat zudem das Recht, ausschliesslich auf ausdrückliche schriftliche Aufforderdung gesendet per Email, die Korrektur jeglicher fehlerhaften oder ungenauen persönlicher Daten zu veranlassen oder ihre Löschung zu erreichen, innerhalb der rechtlichen Richtlinien. Zudem, um nicht länger die Werbeangebote und Promotionsangebote des Besitzers zu erhalten und die obengenannten Rechte geltend zu machen, kann der Benutzer auch den einfachen Vorgang nutzen, der durch den Link "abbestellen" in sämtlichen Werbekommunikationsmitteln, die der Besitzer zustellt, zur Verfügung gestellt wird.

    8. RECHTSWAHL UND AUSSCHLIESSLICHER GERICHTSSTAND

    Die Bedingungen und die Beziehung zwischen dem Benutzer und BravoNext unterliegen in dem zulässigen Rahmen gemäß den anwendbaren Rechtsvorschriften dem Schweizer Recht. Soweit es gemäß den anwendbaren Rechtsvorschriften und den internationalen Vereinbarungen zulässig ist, vereinbaren die Parteien, dass für die Entscheidung über jeden Rechtsstreit, der zwischen ihnen aufgrund dieser Bedingungen und der zwischen ihnen eingegangenen Beziehung entstehen könnte, ausschließlich die ordentlichen Gerichte am Sitz von BravoNext zuständig sind. BravoNext behält sich zudem das Recht vor, Klagen gegen den Benutzer bei den zuständigen Gerichten an dessen Wohnsitz zu erheben.

    Geschäftsbedingungen

    » Privacy