Home  Buchen Sie bei uns FAQ Ihre Buchung mit Bravofly

Ihre Buchung mit Bravofly

Was geschieht, wenn ich die Bezahlung meiner Buchung autorisiere?

Wenn Sie die Bezahlung Ihres Fluges autorisieren, veranschlagt unser Buchungssystem, den bei Buchungsabschluss fällig gewordenen Betrag. In der Praxis bedeutet das: Sie autorisieren eine Einzugsermächtigung in Höhe des Buchungsbetrags - ES ERFOLGT KEINE ABBUCHUNG - Ihre Kreditkarte wird somit nicht belastet.

Mit dieser Einzugsermächtigung, die als Zahlungsverpflichtung seitens des Kundens fungiert, sind wir in der Lage die Buchung bei der Fluggesellschaft vorzunehmen: da wir täglich tausende von Buchungen vornehmen, ist es uns unmöglich, die Flugtickets im Namen der Reisenden im Voraus zu bezahlen.

Die Einzugsermächtigung des Einzugshöchstbetrages stellt für Sie auch eine Sicherheit dar. Denn es wird KEIN EINZIGER EURO von Ihrer Kreditkarte abgebucht, bis die Buchung nicht von der Fluggesellschaft bestätigt wurde.
 

Nach der Autorisierung der Zahlung kann folgendes geschehen:

  1. Der Flug wird unmittelbar von der Fluggesellschaft bestätigt: in diesem Fall wird die Transaktion zusammen mit der Buchungsbestätigung abgeschlossen.
     
  2. Der Flug wird aufgrund von vorübergehenden Verbindungsschwierigkeiten mit der Fluggesellschaft nicht unmittelbar bestätigt: in diesem Fall gewährleistet die Einzugsermächtigung trotz Verbindungsschwierigkeiten den Abschluss der Buchung, sodass die Buchung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgreich abgeschlossen werden kann.
     
  3. Der Flug wird von der Fluggesellschaft nicht bestätigt, da der von Ihnen nachgefragte Tarif, während der Transaktion, das heißt zwischen Onlinebuchung und Buchung bei der Fluggesellschaft, bereits nicht mehr zur Verfügung stand: in diesem Fall informieren wir Sie über die Preisänderung und veranlassen UMGEHEND die Stornierung der Einzugsermächtigung.
    Unsere Bank nimmt die Stornierung der Einzugsermächtigung automatisch vor. Leider hängen die Zeiten für eine tatsächliche Stornierung der Einzugsermächtigung nicht von Volagratis oder Bravofly ab, sondern von den unterschiedlichen Kreditkartengesellschaften (z. B. sehen die Bestimmungen von VISA eine 15 tägige Wartezeit vor).