Home  Buchen Sie bei uns Geschäftsbedingungen

Servicevertragsbedingungen von BravoFly und Datenschutzbestimmungen

Willkommen bei Bravofly.de, einem Dienst der Bravofly SA ("Bravofly"). Mit Bravofly erhalten Sie Zugang zu Informationen rund ums Reisen, zu Linienflügen, Billigflügen und anderen touristischen Angeboten. Des Weiteren können Sie mit unserer Suchmaschine Flüge finden, die Preise von über 100 Airlines vergleichen und sofort Ihre Buchung der  Flugtickets durchzuführen. Bravofly ist eine Schweizer Gesellschaft (Handelsregisternr.: CH-501.3.007.385-8) mit Sitz in Corso San Gottardo 30 - 6830 Chiasso, Schweiz.

Die sichere Kreditkartenzahlung bei Bravofly und der Tochtergesellschaft BravoNext SA, Vicolo dei Calvi 2, 6830 Chiasso, Schweiz, wird durch eigene Bankpartner betreut.

Bravofly weist darauf hin, dass mit dem Kauf von Reiseprodukten gleichzeitig auch Reiseversicherungen mit der Versicherungsgesellschaft Filo Diretto Assicurazioni S.p.a. abgeschlossen werden können. Bravofly arbeitet als Vertragsnehmer zu Gunsten Dritter mit Filo Diretto Assicurazioni S.p.a. zusammen und übernimmt hierbei die entsprechenden Verpflichtungen. Filo Diretto Assicurazioni S.p.a.  haftet für Fehler, Fahrlässigkeit oder falsche Informationen, die im Zusammenhang mit der Vermittlungstätigkeit gegeben wurden.

Wir bitten Sie, die nachstehenden Bestimmungen und Bedingungen ("AGB") aufmerksam zu lesen und anzunehmen. Diese regeln die Dienstleistung ("Service"), die Bravofly auf der Webseite www.bravofly.de  (der "Webseite") verfügbar macht. Bravofly behält sich das Recht vor, diese AGB ohne Vorankündigung zu ändern, wenn es sich als notwendig erweist, beispielsweise aufgrund veränderter Marktbedingungen, der Gesetzeslage bzw. Vorschriften oder im Fall von Änderungen des Risikos, das Bravofly in Verbindung mit der Erbringung des Service über die Webseite eingeht. Die aktuelle Version der AGB ist immer auf der Webseite verfügbar, Sie erreichen diese über diesen URL http://www.bravofly.de/content/ted/benutzungsbedingungen.html. Wenn Sie den Service voll ausnutzen und ständig über Reisetips, Linienflüge, Billigflüge und aktuelle Reiseangebote informiert werden wollen, müssen Sie sich registrieren sowie Ihre vollständigen persönlichen Daten angeben. Dies gilt auch, wenn Sie unsere Suchmaschine benutzen, um Flugtickets zu buchen, Flugpläne einzusehen und Preise der verschiedenen Anbieter vergleichen wollen,

Bitte beachten Sie, dass die Benutzung der Webseite und ihrer frei zugänglichen Funktionen in jedem Fall mit Ihrer Annahme der AGB verbunden ist.

Geschäftsbedingungen des Bravofly Services

1. Registrierung

Zur Serviceregistrierung muss der Benutzer (" Benutzer") den Registrierungsvorgang auf der Webseite durchführen und seine persönlichen Zugangsdaten eingeben.
In diesem Zusammenhang erklärt und gewährleistet der Benutzer, dass alle beim Registrierungsvorgang angegebenen Daten und persönlichen Informationen aktuell, vollständig, wahrheitsgemäss und korrekt sind.  Der Benutzer verpflichtet sich, Bravofly jede Änderung seiner Registrierungsdaten rechtzeitig mitzuteilen.

Der Benutzer autorisiert Bravofly zur Überprüfung der Wahrheitsgehaltes und der Richtigkeit der Registrierungsdaten sowie der übrigen gelieferten Informationen und verpflichtet sich, mit Bravofly bei Überprüfungen zusammen zu arbeiten.

Nach Abschluss des Registrierungsvorganges erhält der Benutzer die Zugangsdaten, die aus einem Identifikationscode des Benutzers (" Benutzer-ID") und einem geheimen Passwort (das " Passwort") bestehen. Der Benutzer ist sowohl für deren Aufbewahrung, als auch für ihre Benutzung selbst verantwortlich.

Sollte durch ihn irgendeine unerlaubte Benutzung seiner Zugangsdaten und/oder irgendeine Verletzung der Geheimhaltung ihrer Aufbewahrung zur Kenntnis genommen werden, verpflichtet er sich, Bravofly umgehend über die Situation zu informieren, indem er diesen Missbrauch an die E-Mailadresse abuse@bravofly.com meldet.

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass seine Authentifizierung für den regulären Zugang zum Service ausschliesslich von seiner Benutzer-ID und seinem Passwort abhängt.  Deshalb haftet der Benutzer direkt für jeden Schaden oder Nachteil von Bravofly oder von Drittparteien, der sich aus einer unangebrachten Nutzung, dem Verlust, der unrechtmässigen Aneignung dieser Daten durch andere oder durch fehlende Wahrung einer entsprechenden Geheimhaltung seiner Zugangsdaten, also der Benutzer-ID und des Passwortes, ergibt.

Alle Transaktionen, die durch den Gebrauch der Benutzer-ID und des Passwortes durchgeführt werden, werden als vom Benutzer ausgeführt betrachtet, auf den sich diese Zugangsdaten beziehen.

Der Benutzer gibt seine Zustimmung, dass Bravofly als Beweis für die vom Benutzer bearbeiteten Transaktionen alle Daten benutzen kann, die in ihrem IT-System gefunden oder durch Verfahren erlangt werden können, welche von Bravofly zur Regelung des Zugangs zur Webseite und zur Erbringen der Serviceleistung benutzt werden.

2. Beschreibung des Services

Sobald der Benutzer den Registrierungsvorgang korrekt abgeschlossen hat, hat er Zugriff auf den gesamten Service von Bravofly, der aus der Aktualisierung und der Versendung von Nachrichten und Informationen über Reisen, Linienflügen und Billigflügen sowie über Angebote der größeren Betreiber, aus dem Zugang zur und Benutzung der Suchmaschine von bravofly.de für die Suche nach Informationen über Flüge und die günstigsten Angebote der Fluggesellschaften unter Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten und schließlich aus der lizenzpflichtigen Benutzung unserer Informatikanwendung besteht. Die zuletztgenannte ermöglicht dem Benutzer die Bearbeitung einer Buchung und die direkte Kaufbestellung von Flugtickets, ohne dass dazu eine weitere Verbindung zur Internetseite der Fluggesellschaft hergestellt werden muss.

3. Benutzung der Webseite - Kaufbestellungen

Der Benutzer kann die Webseite, inklusive all ihrer Funktionen, ausschließlich privat und nicht zu gewerblichen Zwecken verwenden. Mit der Suchmaschinenutzung oder Durchführung von Buchungen bzw. Bearbeitung von Kaufbestellungen akzeptiert der Benutzer, dass er in seinem eigenen, privaten Interesse handelt.
Bei der Durchführung von Suchläufen und der Bearbeitung von Buchungen sowie Kaufbestellungen verwendet der Benutzer die Webanwendung mittels einer nicht exklusiven und zeitweiligen Lizenz, die ihm für die Zeit des Vorgangs gewährt wird.  Diese Anwendung ermöglicht dem Benutzer, seine Anfragen direkt und leicht zu bearbeiten, ohne dass eine parallele direkte Verbindung zur Internetseite des Lieferanten der betreffenden Dienstleistung hergestellt werden muss.
Dem Benutzer ist jede Änderung von Informationen, Hinweisen, Inhalten der Software, der Systeme oder der Produkte, die ihm über die Webseite  verfügbar gemacht werden sowie deren Wiederbenutzung, das Kopieren, Verbreiten, Übermitteln, Reproduzieren, Veröffentlichen, die Weitergabe auf Lizenz oder zur Benutzung zu gewerblichen und nicht privaten Zwecken verboten.
Um die Funktionen der Webseite benutzen zu können, muss sich der Benutzer auf eigene Kosten eine Internetverbindung von einem zuverlässigen Anbieter besorgen. Bravofly übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, welche die Hardware des Benutzers erleiden und sich direkt oder indirekt mit der Internetverbindung ergeben könnten. 

4. Verhaltensregeln

Der Benutzer verpflichtet sich, den Service der Webseite für legitime Zwecke unter Einhaltung der geltenden AGB zu nutzen. Des Weiteren sichert der Benutzer zu, über die Webseite, nebst deren Funktionen keinerlei Inhalte zu versenden oder zu verbreiten, die als unerlaubt, verleumderisch, vulgär, obszön, missbräuchlich und belästigend wahrgenommen werden könnten. Ferner erklärt er sich bereit, die Webseite und ihre Funktionen nicht so anzuwenden, dass Bravofly irgendein Nachteil, Schaden, Imageverlust oder Rufschädigung entsteht. 

Ausserdem erklärtsich der Benutzer bereit, keine Materialien und Inhalte zu Werbe- und Verkaufsförderungszwecken zu senden, zu übermitteln oder zu verbreiten. Gleichzeitig keine unerwünschten und/oder nicht angeforderten Materialien zu verbreiten, welche die Funktionen der Webseite, die Dienstleistung  bzw. die Benutzung der Webseite und den Service durch Dritte stören oder sich auf diese nachteilig auswirken könnten. 

5. Geistiges Eigentum

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass alle Informationen, Daten, Software, Inhalte, Musikstücke, Töne, Fotos und Bilder, Videos und jeder andere Inhalt auf der Webseite (die "Inhalte") ausschließlich Eigentum von Bravofly und deren Lizenzgebern sind.
Der Benutzer hat und erwirbt kein Recht auf diese Inhalte und/oder auf das Eigentum an der Webseite zurückzugreifen. Er hat lediglich das Recht zur Nutzung, der im obigen Punkt 3 genannten Anwendungen und zur Benutzung der Webseite im Sinne der AGB.
Der Benutzer darf die Inhalte (einschließlich der AGB) nur zu seiner persönlichen Verwendung ausdrucken und/oder herunterladen.

6. Links und andere Internetressourcen

Die Webseite enthält Hypertext-Links und andere Internetressourcen anderer Handelspartner von Bravofly und/oder anderen Drittparteien. Die Veröffentlichung der Hypertext-Links erfolgt, um einen leichteren informativen Verweis zu ermöglichen und als unmittelbareren Verweis auf andere Ressourcen für den Benutzer. Sie impliziert keinerlei Bewertung, Prüfung, Beurteilung oder Billigung der Inhalte dieser externen Ressourcen und der auf diese Weise auffindbaren Inhalte durch Bravofly. Bravofly kontrolliert die Inhalte, Informationen und Serviceleistungen oder Produkte in keiner Weise, die über diese Webseiten von Dritten angeboten werden. Bravofly übernimmt keine Haftung für die Zuverlässigkeit, den Wahrheitsgehalt, die Genauigkeit und den Aktualisierungsstand der Inhalte und Informationen auf diesen Webseiten Dritter. Der Benutzer akzeptiert, dass die Nutzung dieser Webseiten Dritter ausschliesslich in Eigenverantwortung geschieht  und gleichzeitig auf eigene Gefahr verwendet.

Die Veröffentlichung der Hypertext-Links oder anderer Internetressourcen auf der Webseite führt zu keiner Art von Partnerschaft, Vergesellschaftung oder Zusammenarbeit zwischen Bravofly und den Inhabern anderer Ressourcen.

7. Datenschutzrichtlinien und Informationen über die Verarbeitung von persönlichen Daten

7A. Datenschutzrichtlinien

Bravofly akzeptiert die Wichtigkeit des Datenschutzes sowie den Schutz des Verbrauchers, der die Dienstleistungen der Webseite in Anspruch nimmt. Das Internet erweist sich als ein leistungsstarkes Instrument für die Verbreitung von personenbezogenen Daten. Bravofly verpflichtet sich, Regelungen bezüglich des persönlichen Datenschutzes und dessen Sicherheit einzuhalten, um eine sichere, kontrollierte und vertrauliche Navigation gewährleisten zu können.
Diese Datenschutzrichtlinien können Änderungen unterliegen, deshalb ist es wichtig die ständige Einhaltung der anwendbaren Gesetzesnormen im Fall einer Änderung oder Aktualisierung zu gewährleisten.

Wir bitten die Benutzer, die Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen, um weiterhin einen zufriedenstellenden Service aufrechterhalten zu können.

7B. Cookies

Cookies sind Informationen, die oft einen einzigen anonymen Identifikationscode enthalten und  von einem Webserver an einen Browser versandt werden. Diese werden dann auf der Festplatte des Benutzercomputers gespeichert. Sie werden bei nachfolgenden Verbindungen wieder eingelesen und von der Webseite wieder erkannt, die sie versandt hat. Bravofly benutzt Cookies zum Speichern und zum fallweisen Nachverfolgen einiger persönlicher Daten, die von Benutzern geliefert wurden.

Bravofly weist darauf hin, dass die in Cookies erhaltenen Daten nur aus technischen Gründen benutzt werden, um einen einfacheren, schnelleren Zugang zur Webseite und zur Nutzung der Service sicherzustellen. Somit kann der Benutzer auf der Webseite leichter navigieren. Allen Nutzungsdaten, die nicht durch direkte Mitteilungen der Benutzer gesammelt werden, werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken, hinsichtlich des Verkehrs auf der Webseite benutzt und werden nicht dem einzelnen Benutzer zugeordnet.

7C. Informationen über die Verarbeitung der personenbezogen Daten

Laut Datenschutzgesetz vom 19. Juni 1992 (DSG) Art. 45 über die Versicherungsaufsicht (VAG) informieren wir Kunden, dass Bravofly die Daten, die für die Registrierung angegeben und gesammelt wurden, zu den unten stehenden Zwecken speichert und verarbeitet werden, gemäß DSG und der VAG zulässigen Methoden und Bestimmungen.

Die personenbezogenen Daten des Benutzers werden gesammelt und zu Zwecken verarbeitet, die in Verbindung mit der korrekten Lieferung des Services stehen(einschließlich der Bereitstellungs- und Lieferungshinweisen, Informationen nebst  Aktualisierungen über Flüge und Reisen sowie kommerzielle Angebote von Bravofly und deren Partnern auch über E-Mail, Telefon, oder SMS an den Benutzer). Des Weiteren ist die korrekte Ausführung mit den vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Benutzer von Seiten Bravofly's verbunden. Mit besonderer Bezugnahme auf die im Zusammenhang mit Versicherungsprodukten gesammelten Daten, sorgt Bravofly dafür, dass (a) nur Daten gesammelt werden, die für die Erstellung eines Angebots nötig sind und (b) dass der Empfänger der Daten, Filo Diretto Assicurazioni S.p.a. , alle Maßnahmen ergreift, damit die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Die persönlichen Daten werden in der Regel in elektronischer Form und/oder in Papierform aufbewahrt.

Die persönliche Datensammlung- und verarbeitung erfolgt insbesondere, um  Zugang zur Dienstleistung zu gewähren und deren Nutzung zu gestatten. Die Verarbeitung erfolgt manuell oder elektronisch, je nach Anlass, zu dem die Daten mitgeteilt und gesammelt wurden. Dies geschieht jedoch immer unter dem Gesichtspunkt, der vom LPD festgesetzten Vorschriften. Der Benutzer muss wahrheitsgemäße, korrekte, aktuelle persönliche Daten liefern, um die Vertragsbeziehung zu Bravofly herzustellen, aufrecht zu erhalten, um den Service in Anspruch nehmen zu können. Der Benutzer erkennt an, dass es Bravofly nicht möglich ist,  eine Serviceleistung zu erbringen, wenn er beim Registrierungsvorgang keine wahrheitsgemäßen, korrekten und aktuell persönlichen Daten liefert.

7D. Rechte des Benutzers

Der Benutzer kann entsprechend dem LPD sein Zugangsrecht  zu den Daten ausüben und eine Kopie seiner angegebenen personenbezogenen Daten verlangen.
In diesem Fall muss sich der Benutzer per E-Mail an die Adresse privacy@bravofly.com  der Bravofly SA wenden.
Der Benutzer hat ausserdem das Recht, auf schriftliche Anfrage, die Berichtigung von ungenauen oder nicht korrekten persönlichen Daten zu erreichen sowie diese in den vom Gesetz vorgesehenen Grenzen löschen zu lassen.

7E. Weitergabe von Daten an Drittparteien

Die personenbezogenen Daten des Benutzers können für die angegebenen Zwecke an die Fluggesellschaften bzw. die Tourismusbetriebe weitergegeben werden, welche die angeforderten Dienstleistungen erbringen. Von Fluggesellschaften wird durch neue Gesetze, die in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Staaten  erlassen wurden, verlangt, den Zoll- und Grenzschutzbehörden Zugang zu den Daten der Passagiere ihrer Flüge zu gewähren. Dementsprechend können die Informationen des Benutzers und über seine Reisen, die von Bravofly gesammelt werden, von den zuständigen Behörden, der von der Reiseroute des Benutzers berührten Staaten mitgeteilt werden, wenn dies von den Normen dieser Region verlangt wird.

8. Wahl des geltenden Rechtes und des ausschließlichen Gerichtsstandes

Die AGB und die Beziehung zwischen dem Benutzer und Bravofly werden im vom geltenden Recht her zulässigen Maß durch das Schweizer Recht geregelt. Soweit dies vom geltenden Recht und von den internationalen Vereinbarungen her erlaubt ist, vereinbaren die Parteien, dass die Entscheidung jedes Streitfalls, der sich zwischen ihnen aus diesen AGB und aus der zwischen ihnen errichteten Beziehung ergeben kann, in die Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte am Sitz von Bravofly fallen soll. Bravofly behält sich außerdem das Recht vor, den Benutzer vor die Gerichte zu laden, die am Wohnsitz des Benutzers zuständig sind.

Geschäftsbedingungen

» Privacy