Home  Buchen Sie bei uns Geschäftsbedingungen Privacy

Datenschutzrichtlinien und Informationen über die Verarbeitung von persönlichen Daten

7.1 BravoNext SA, ein Schweizer Unternehmen der Bravofly Rumbo Group (Registernummer: CHE -115.704.228) mit Sitz in Vicolo de' Calvi, 2 - 6830 Chiasso, Schweiz (Tel. 0041 916833339), erkennt die Wichtigkeit des Datenschutzes und der Rechte des Benutzers an, der die Website und den Service nutzt. Das Internet ist potenziell ein äußerst leistungsfähiges Mittel für den Umlauf von personenbezogenen Daten. BravoNext und die Gesellschaften der Bravofly Rumbo Group verpflichten sich ernsthaft zur Einhaltung der Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Sicherheit, um eine sichere, kontrollierte und vertrauliche Navigation zu garantieren.
Diese Datenschutzerklärung kann im Fall von Abwandlungen und Neuerungen geändert werden, um die kontinuierliche Einhaltung der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zu garantieren.
Wir bitten die Benutzer, die Regelungen aufmerksam zu lesen, die wir für die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten und für die weitere Bereitstellung eines zufriedenstellenden Services anwenden.

7.2 Diese Datenschutzerklärung, die gemäß der einschlägigen Bestimmungen zum Schutz der personenbezogenen Daten abgegeben wird, beschreibt die Art der Verwaltung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten von:
(i) Benutzern der Website und
(ii) Nutzern des Services.
Der Benutzer ist gehalten, wahrheitsgemäße, korrekte und aktuelle persönliche Daten anzugeben, um die Vertragsbeziehung mit dem Rechtsinhaber einzugehen und zu verwalten und um den Erwerb der gewählten touristischen Dienstleistung korrekt auszuführen. Der Benutzer weiß, dass der Rechtsinhaber bei Lieferung nicht wahrheitsgemäßer, korrekter und aktualisierter personenbezogener Daten seine Serviceleistungen nicht erbringen kann.
Außerdem informieren wir den Benutzer gemäß dem Schweizer Bundesgesetz zum Datenschutz vom 19. Juni 1992 (DSG) und Art. 45 des Schweizer Bundesgesetzes betreffend die Aufsicht über Versicherungsunternehmen (VAG), dass BravoNext seine personenbezogenen Daten für die im Folgenden aufgeführten Zwecke gemäß den vom DSG und VAG erlaubten Modalitäten und Zwecken speichert und verarbeitet.

7.3 Die Rechtsinhaber der Datenverarbeitung sind BravoNext SA (nachstehen “BravoNext” oder der “Rechtsinhaber”) und die Gesellschaften, mit denen ein Abhängigkeitsverhältnis besteht, die mit BravoNext verbundenen sind oder der Bravofly Rumbo Group angehören (nachstehend die “Rechtsinhaber”). Die vollständige und aktualisierte Liste der Gesellschaften, mit denen ein Abhängigkeitsverhältnis besteht, die mit BravoNext verbundenen sind oder der Bravofly Rumbo Group angehören kann unter folgender E-Mail-Adresse angefordert werden: privacy@lastminutegroup.com.

7.4 Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden gesammelt:
- vom Benutzer, der diese direkt elektronisch, durch Ausfüllen des Anmeldeformulars auf der Webseite, oder per Telefon übermittelt. Dabei handelt es sich um Daten wie Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail, Telefonnummer usw., die erforderlich sind, um den Flug, das Hotel oder andere touristische Dienstleistungen, die gewünscht werden, auszuwählen und zu buchen sowie für die weiteren Zwecke, die in diesen Geschäftsbedingungen vorgesehen sind.
- über die für die Funktion der Website zur Verfügung gestellten Computersysteme und Softwareverfahren, während des normalen Betriebs, infolge des Gebrauch der Kommunikationsprotokolle des Internets. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um sie identifizierten Benutzern zuzuordnen, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung zur Website verwendet werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der zur Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen. Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der Website sowie zur Überprüfung deren korrekter Funktion verwendet. Die Daten können zur Feststellung einer Haftung im Falle eventueller IT-Delikte zum Schaden unserer Website benutzt werden.
- von der Website durch Einsatz von Cookies. Cookies sind Informationen, die oft einen anonymen einheitlichen Kennungscode enthalten, und die von einem Webserver an den Browser gesendet und dann auf der Festplatte des Rechners des Benutzers gespeichert werden. Die Cookies werden dann von der Website, die sie gesendet hat, bei späteren Verbindungen erneut gelesen und erkannt. BravoNext könnte Cookies zur Speicherung einsetzen und manchmal Spuren einiger von den Benutzern gelieferten Daten behalten, um diesen einen besseren Service zu liefern.
Die eventuell über Cookies erfassten Daten werden vom Rechtsinhaber direkt oder über mit ihm zusammenarbeitende Gesellschaften benutzt, um einen einfachen, unmittelbaren und schnellen Zugriff auf die Website und die Nutzung des Services sowie eine einfachere Navigation des Benutzers auf den jeweiligen Internetseiten zu garantieren, sowie für Marketingzwecke im Zusammenhang mit den Dienstleistungen des Rechtsinhabers. Alle Daten des Benutzers, deren Erhebung nicht durch dessen direkte Mitteilung erfolgt, werden ausschließlich für statistische Zwecke über die Besucherzahlen der Website verwendet und nicht mit dem einzelnen Benutzer verknüpft.
Der Empfang vom Benutzer unterbrochen werden, indem er die Einstellungen seines Browsers ändert, oder von Anfang an auf die gleiche Weise verweigert werden.der auf dieser Website verwendeten Cookies kann jederzeit

7.5 Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer erfolgt manuell oder elektronisch, so dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit in Verbindung mit den Zwecken, für die Sie mitgeteilt und erfasst wurden, gewährleistet ist und auch der nicht autorisierte Zugang zu den Daten verhindert wird, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist.

7.6 Die Datenverarbeitung findet im Geschäfts- und Betriebssitz der Rechtsinhaber und in der Serverfarm der Bravofly Rumbo Group in Haarlem, Niederlande, statt sowie bei den Einrichtungen, denen die Daten mitgeteilt werden können.

7.7 ußer den schon für die Navigationsdaten aufgeführten Zwecke, werden die von den Benutzern gelieferten Daten für folgende Zwecke verwendet:
A. Erfassung, Aufbewahrung und Verarbeitung zum Zwecke des Abschlusses, des operativen Managements und der Verwaltung des Vertragsverhältnisses im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung;
B. Verwendung der Daten für Mitteilungen per E-Mail, Telefon oder SMS bezüglich der Entwicklung des abgeschlossenen Vertragsverhältnisses, einschliesslich Mitteilungen betreffend den einwandfreien Ablauf desselben;
C. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder geltender Bestimmungen;
D. Erhebung, Aufbewahrung und Verarbeitung von Daten zur Durchführung statistischer Analysen in anonymer und/oder zusammengefasster Form;
E.  Sofern gesetzlich zulässig und vom Nutzer nicht abgelehnt, die Zusendung von Werbematerial per E-Mail oder einem anderen gleichwertigen Kommunikationsmittel zu analogen Produkten und Dienstleistungen oder zu Produkten und Dienstleistungen, die den Angeboten auf der Webseite ähneln; in einigen Fällen und mit Ausnahme des italienischen Marktes kann der für die Daten Verantwortliche dem Nutzer das genannte Werbematerial in personalisierter Form zusenden;
F. Unbeschadet des vorstehenden Artikels E), und nur mit der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Nutzers, die Zusendung per E-Mail, Telefon, Mail, SMS oder MMS von Angeboten zu Produkten oder Dienstleistungen, die vom für die Daten Verantwortlichen, dessen Partnerunternehmen oder Handelspartnern in den folgenden Bereichen angeboten werden: Fremdenverkehr und Freizeit, Vergnügen, neue Technologien, Mode, Einrichtung und Konsumgüter, Essen und Trinken, Finanzen, Banken, Versicherungen, Energie, Umwelt, Kommunikation, Massenkommunikationsmedien, Immobilien, Arzneimittelsektor, Kleidung und Textilien, Bildung und Weiterbildung, Energie, publizistische Veröffentlichungen, Handel, Informations- und Kommunikationstechnologie, Sport, Telekommunikation und allgemeine Dienstleistungen. In einigen Fällen und mit Ausnahme des italienischen Marktes kann der für die Daten Verantwortliche den Nutzer in personalisierter Form über die besten am Markt verfügbaren Angebote informieren, indem er sie an dessen Geschmack und Vorlieben anpasst.

 

7.8 Bei Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten kann es für den Benutzer unmöglich sein, in Bezug auf die Zwecke aus Punkt A) und B) des Artikels 7.7, die gewünschten Leistungen zu erhalten und für den Rechtsinhaber ist es nicht möglich, den Service korrekt zu erbringen und die in den Geschäftsbedingungen vorgesehenen vertraglichen Pflichten zu erfüllen. Die Verarbeitung dieser Daten für die unter A), B), C), D) und E) des Artikels 7.7 angegebenen Zwecke unterliegt nicht dem Einverständnis des Betroffenen.
Die Bereitstellung der Daten für die Zwecke aus Punkt F) des Artikels 7.7 ist freigestellt. Die Verarbeitung dieser Daten für den unter Punkt F) des Artikels 7.7 angegebenen Zweck ist an das Einverständnis des Interessenten gebunden. Die Nichtbereitstellung der Daten oder das fehlende Einverständnis des Benutzers zu diesem Zweck führt dazu, dass – mit Ausnahme der unter Buchstaben E) aufgeführten Fälle – die Rechtsinhaber dem Benutzer die unter Buchstaben F) des Art. 7.7 aufgeführten Geschäftsangebote nicht zusenden können.

7.9 Der Rechtsinhaber verpflichtet sich sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten, von denen er Kenntnis erhält, nicht verbreitet und so verarbeitet werden, dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit gewahrt bleibt und der nicht autorisierte Zugriff auf die Daten vermieden wird. Die personenbezogenen Daten und die von den Benutzern gelieferten Informationen können für die oben genannten Zwecke an folgende Kategorien von Personen/Einrichtungen weitergegeben werden:
- Angestellte und/oder Mitarbeiter, die den Rechtsinhaber in den Bereichen der Verwaltung, des Produkts, des Rechts, des Customer Care und der IT-Systeme unterstützen und beraten sowie mit der Instandhaltung des Betriebsnetzes und der verwendeten Hardware und Software Beauftragte;
- den Fluggesellschaften, den Hotels, den Versicherungsgesellschaften, den Reiseveranstaltern und allen anderen, für die die Datenübertragung zur Durchführung des Vertrags notwendig ist. Außerdem sind die Fluggesellschaften aufgrund neu eingeführter Rechtsvorschriften in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Staaten verpflichtet, den Zoll- und Grenzbehörden den Zugriff auf die Daten der Fluggäste ihrer Flüge zu gewähren. Die von BravoNext erhobenen Informationen des Benutzers und seiner Reisen können folglich den zuständigen Behörden der Staaten mitgeteilt werden, die von der Reiseroute des Benutzers betroffen sind, wenn dies von den geltenden Rechtsvorschriften verlangt wird.
- Einrichtungen, denen das Recht auf Zugang zu den Daten durch Gesetzesbestimmungen oder Anweisungen der Behörden zuerkannt wurde;
- von den Rechtsinhabern zur Durchführung der mit der Erbringung der Dienstleistung verbundenen Tätigkeiten delegierten und/oder beauftragten Einrichtungen.
Die Namensliste der Personen/Einrichtungen, denen die personenbezogenen Daten der Benutzer mitgeteilt werden können, steht bei BravoNext zur Verfügung, indem man an privacy@lastminutegroup.com schreibt.

7.10 Jeder Benutzer kann, durch schriftlichen Antrag an den Rechtsinhaber, folgende Rechte geltend machen: (i) die Bestätigung vom Rechtsinhaber über das Vorhandensein der eigenen personenbezogenen Daten; (ii) Auskunft über die Herkunft der Daten, die Zwecke und die Art der Verarbeitung sowie die angewandte Logik im Falle der Datenverarbeitung mit elektronischen Mitteln; (iii) Auskunft über die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers und der Verantwortlichen der Datenverarbeitung, falls diese benannt wurden; (iv) Auskunft über die Personen/Einrichtungen oder Kategorien von Personen/Einrichtungen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können; (v) das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung gesetzeswidrig verarbeiteter Daten sowie die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern Interesse besteht, die Ergänzung der Daten zu verlangen und (vi) die Bescheinigung, dass die im vorangehenden Punkt (v) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre; (vii) das Recht, sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen (viii) sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt. Die oben genannten Anträge sind an BravoNext SA zu stellen, an die Adresse privacy@lastminutegroup.com
Der Benutzer hat zudem das immer ausdrücklich und schriftlich per E-Mail zu fordernde Recht, die Berichtigung aller unrichtigen oder ungenauen personenbezogenen Daten bzw. ihre Löschung im Rahmen der gesetzlichen Beschränkungen zu erhalten.
Außerdem kann der Benutzer, um keine Geschäftsangebote und Werbung mehr per E-Mail von den Rechtsinhabern zu erhalten, neben der Ausübung der oben genannten Rechte auch das einfache Verfahren befolgen, das durch den Link „Abmeldung“ aktivieret wird, der in allen von den Rechtsinhabern zugesandten Geschäftsmitteilungen zur Verfügung steht.

 

Geschäftsbedingungen

» Privacy